Biografie


Silvia Festini Battiferro

Silvia Festini Battiferro ist seit ihrer Kindheit als Schauspielerin im Theater- und Fernsehbereich tätig. Sie nahm an verschiedenen Aufführungen der Vereinigten Bühnen Bozen (Scrooge, Frozen Fritz) sowie an einem Film (Bergkristall) und an eine nationale TV-Serie (Lui & Lei 2) von Lux Vide SPA teil. 

Nach dem klassischen Gymnasium in Bozen schrieb sie sich für das dreijährige Bacelor Literaturstudium an der Universität in Verona ein, wo sie mit einer Dissertation mit dem Titel „Das Tetitheater des Alberto Martini“ abschloss. 

Anschließend besuchte sie den Master in „Unterhaltung, Mode und digitale Kunst“ an der Universität „La Sapienza “ in Rom wo sie mit einer Dissertation mit dem Titel“ Die Finanzierung von Filmarbeiten in das neue digitale Szenario “ mit Auszeichnung 110/110 mit Laudatio abschloss. 

Während ihres Studiums arbeitete sie als Redakteurin im Online-Magazin für die Regie-Debüte „First Works“ sowie mit dem Auftrag als Pressesprecherin beim „Orizzonti-Festival“ in Chiusi (SI). Sie hat auch an zahlreichen Workshops im Bereich Kino mit Bezug auf die Produktionsorganisation und den Editionssekretariat teilgenommen.